Kinderkochbuch

Misch & Masch

Äs Chinderchochbuech uf Züritüütsch mit 12 Monets-Rezäpt und no äs paar däzue

Misch & Masch ist unser Kinderkochbuch auf Züri-Deutsch mit mit Rezepten von Maurice Maggi und Illustrationen von Mira Gisler.

Das Buch ist in den BachserMärt Läden für Fr. 25.– erhältlich oder du kannst es hier bestellen.

> Leseprobe

Vorwort von Patrick Honauer

Liebe Kinder
Mit selbst gekochtem Essen kannst du Menschen regelrecht verzaubern. Misch und Masch geben dir in diesem wunderbaren Kochbuch unzählige Tipps, was du aus dem, was gerade auf den Feldern der Bauern wächst, ein leckeres Menu kreieren kannst.

Was beim Kochen in der Pfanne geschieht, ist Zauberei. Beobachte genau wie es zischt und brodelt, was passiert, wenn du Gemüse auf verschiedene Weise bei unterschiedlichen Temperaturen kochst. Beobachte wie sich Farben, Formen und Geschmack der Lebensmittel verändern. Halte immer deinen Zauberstab, den Löffel zum Probieren deiner Kreationen, bereit. Stellst du das fertige Essen schliesslich auf den Tisch, gucke deinen Gästen tief in die Augen. Sicher hast du ihnen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Für Menschen kochen ist ein grosses Geschenk!

Liebe Erwachsene
Mit diesem auf Züri-Deutsch verfassten Werk lädt BachserMärt euch ein, gemeinsam mit Kindern zu kochen. Zu jedem Monat gibt es ein Rezept jeweils für 4 Personen mit saisonalen Lebensmitteln aus der Region Zürich. Grundidee ist, zusammen was zu erleben, zu lernen und zu feiern. Sich mit den Kindern hinsetzen, den Einkaufszettel schreiben, gemeinsam einkaufen gehen. Lese die Rezepte Schritt für Schritt beim Kochen vor und lasst das Kochen und Essen zu einem Fest werden. Was gibt es schöneres, als einem Kind Anerkennung und Wertschätzung über ein gelungenes Mahl zu schenken.

Weiterlesen

Inhalt

  • Januar: Lauch-Härdöpfel
  • Februar: Faschte-Chuttle
  • März: Bärlauchspätzli
  • April: Löwezahsalat mit verlorenem Ei
  • Mai: Griess-Chöpfli mit Rhabarberemues
  • Juni: Chriesiwähe
  • Juli: Zucchinischiffli mit Basilikum-Ricotta Fracht
  • Auguscht: Huusgmachti Lasagne
  • Septämber: Buuresalat
  • Oktober: Vogelheu
  • Novämber: Chäswähe mit Chabissalat
  • Dezämber: Läbchueche-Huus
  • Muttertag: Rüeblichueche
  • Vatertag: Eppeeriturte
  • Grundrezäpt: Brot
  • Grundrezäpt: Confi
  • Grundrezäpt: Dörrobscht
  • Grundrezäpt: Liechti Salatsose
  • Grundrezäpt: Öpfel-Balsamico-Sose
  • Grundrezäpt: Tomatesose und Bolognese-Sose
  • Grundrezäpt: Tomate schäle und würfle
  • Glossar
Weiterlesen