Skip to content

Hahn im Glück bei BachserMärt

Auf dem Demeter-Hof der Familie Böhler in Mellikon „arbeiten“ 250 Legehennen ausschliesslich für die 5 BachserMärt Filialen. Die neuen „Hahn im Glück“ Richtlinien von Demeter Schweiz sichern nun, dass die Brüder der Legehennen nach biodynamischen Kriterien grossgezogen werden. Bisher war es in der Geflügelwirtschaft Praxis, dass die männlichen Küken nach nur zwei Tagen getötet werden, weil ihre Mast als unwirtschaftlich gilt: die Hähne setzen im Verhältnis zur Futtermenge zu wenig Fleisch an. Zur Bestellung geht es hier.

Die Brüder unserer 250 Legehennen dürfen leben und wachsen zurzeit auf dem Demeter-Hof Randenhof (SH) auf. Nach etwa 120 Tagen werden sie bei BachserMärt als Junghahnfleisch verkauft. Vorbestellungen für das Junghahnfleisch sind ab Mitte November auf www.bachsermaert.ch möglich.

Weitere Informationen zu den neuen Richtlinien auf www.hahnimglueck.ch.

Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter informieren wir dich 4–6 Mal im Jahr über das, was so bei BachserMärt läuft:

Damit dein Website-Besuch zum Erlebnis wird, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos findest du unter Datenschutz.