Die Spargeln sind da

Auf das haben wir uns gefreut! Seit gestern gibt es wieder frische Spargeln vom Spargelhof Spaltenstein in Flaach ZH. Dreimal pro Woche bekommen wir in den fünf BachserMärt eine Lieferung direkt ab Hof. SRF Rundschau hat am 1. April 2020 über den Spargelhof berichtet.

Ganz klassisch, Spargeln mit Sauce Hollandaise.

Sauce Hollandaise

Das Rezept ist für 4 Personen. Zubereitungszeit: ca. 20 Min.

Hollandaise
1 Eidotter
3 Esslöffel Reduktion
100 g heisse, geklärte Butter
Saft von ¼ Zitrone
Salz, weisser Pfeffer

Reduktion
¼ l Weisswein oder
¼ l Wasser und 2 El. Essig
100 g Schalotten oder Zwiebeln
1 Tl. Pfefferkörner
6 Stk Wacholderbeeren
3 Stk Lorbeerblätter
1 Sträusschen frischer Thymian

Für die Reduktion die Schalotten zu kleinen Würfeln von ca. 2mm Kantenlänge schneiden. Die Flüssigkeit und alle Zutaten zusammen aufkochen und um zwei Drittel reduzieren, abkühlen lassen und durch ein Sieb oder Tuch passieren.

Für die Sauce das Eidotter, den Zitronensaft und die Reduktion im Schneekessel über Wasserdampf schaumig aufschlagen.
ACHTUNG!! Nicht zu heiss (sonst wird der Dotter fest).
Den Schneekessel vom Herd wegnehmen und ohne Hitze die heisse geklärte Butter einrühren. Abschmecken.

Sollte die Sauce Hollandaise für deinen Geschmack zu dickcremig sein, kann sie mit warmer Bouillon oder Reduktion verdünnt werden.

Lebensmittelladen Zürich

Mein BachserMärt in:

 
 
 
 
 

CI/CD Jonas Schoder. Ilustration Mira Gisler. Webdesign & -programmierung Sonja Bloch Medien.

Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter informieren wir dich 4–6 Mal im Jahr über das, was so bei BachserMärt läuft:

Damit dein Website-Besuch zum Erlebnis wird, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos findest du unter Datenschutz.