Skip to content

Cidre – der neue Star

Der Sommer naht, Grund genug, den Cidre neu zu entdecken!

Du findest eine schöne Auswahl an aromatisch vielfältigen, komplexen und festlichen Cidre in unseren Regalen.

In der Schweiz stellen innovative Kleinproduzenten mit grosser Passion nach handwerklichen Methoden hervorragenden Cidre her.

Cidrerie du Vulcain aus Treyvaux im Saanegebiet

Seit über 10 Jahren stellt die Cidrerie du Vulcain Cidres in grosser Qualität her.
Sie verarbeitet Früchte des Freiburger Obstgartens einerseits aus eigener Produktion, andererseits von weiteren lokalen Produzenten.
Hauptfrucht ist der Apfel, Birnen und Quitten verleihen zusätzlichen Charakter, alle stammen von Hochstammbäumen. Dies trägt zur Erhaltung einer vielfältigen und reichen traditionellen Landschaft bei, die für die biologische Vielfalt unerlässlich ist. Ihr Leuchtturmprodukt ist ein prickelnder Cidre, der nach der „Guillage-Technik“ fermentiert wird. Die Cidres sind immer reiner Saft, spontan vergärt wie bei einem Naturwein und grob filtriert.

Schon probiert? Der niedrige Alkoholgehalt macht Cidre zu deinem neuen Begleiter, sei es zum Apéro, zu deiner festlichen Mahlzeit oder einer leckeren Süssspeise.

Tipp: Cidre entfaltet sich hervorragend in einem Weisswein- oder Champagnerglas!

Übrigens: Vulcain oder Vulkanier ist ein wunderschöner Schmetterling, mit braunen bis tiefschwarzen Flügeloberseiten, verziert mit einem orangen bis leuchtend roten Kreismuster. Er ist jeden Herbst ein treuer Freund und Begleiter der Erntehelfer*innen.

Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter informieren wir dich 4–6 Mal im Jahr über das, was so bei BachserMärt läuft:

Damit dein Website-Besuch zum Erlebnis wird, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos findest du unter Datenschutz.